dreizehn sinne
bild 0 bild 1 bild 2 bild 3 bild 4 bild 5 bild 6 bild 7 bild 8 bild 9 bild 10 bild 11 bild 12 bild 13 bild 14 bild 15

Unsere einzigartige »Menükarte«: Der Sinnesturm, wird
Ihre Sinne herausfordern. Geschlossen wird er zum
Apero auf Ihren Tisch gestellt und ihre Sinne für das
Menü anregen.

»Warum?« fragen Sie sich.
Er ersetzt die gängige Menükarte und hält zu jedem
Gang einen Hinweis bereit, der Ihnen einen kleinen
Vorgeschmack gibt. Seine Schubladen können sowohl
einen handgeschriebenen Zettel, einen Duft, etwas
Essbares oder auch eine Tonspur enthalten.

Unser Anliegen ist, dass Sie sich unvoreingenommen
auf das Essen und die Zutaten des Menüs einlassen, die
Hinweise in den Schubladen Ihre Sinne ansprechen und
die Lust auf unsere Kreationen verstärken.

Freuen Sie sich auf unser saisonal wechselndes Menü,
das stets mit frischen Zutaten und eigenen Kräutern
aus dem Garten zubereitet wird.

Apropos: Unser Garten hält viele Kräuter bereit, die
wir gerne für unsere Menüs verwenden.

Passend zu jedem Menü suchen wir mit Kenntnis und
Liebe erlesene Weine für Sie aus. Gerne können Sie
auch unsere kleine, aber feine Weinkarte studieren.

Gehen Sie mit uns auf Sinnesreise und machen Sie
Ihren Besuch bei uns zum spürbaren Erlebnis.

7-Gänge Menü 159 CHF

Bei Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeit sind
wir Ihnen gerne behilflich – bitte sprechen Sie uns vor
Menübestellung oder vor Ihrem Besuch darauf an.

Bei Stornierungen inneralb von 24 Stunden vor
Restaurantbesuch müssen wir die Hälfte des
Menüpreises in Rechnung stellen.

Kochkurse
Für kleine Gruppen (maximal 6-7 Personen) bieten wir
auf Anfrage Sonntagabend, Montag oder Dienstag
einen Kochkurs im Restaurant an. Dieser kann bei
geeigneter Küche auch bei Ihnen zuhause statt finden.

Weinverkauf außer Haus
Sollten Sie einen Wein besonders ins Herz geschlossen
haben, teilen Sie uns dies mit und wir ermöglichen
Ihnen gerne, diesen auch zum Mitnahmepreis zu Hause
zu genießen (dies gilt nicht für unsere Weinraritäten).

Zahlungsbedingungen
Bitte beachten Sie, dass es uns, mit einem kleinen Restaurantbetrieb, nur in den äußersten Fällen und nur mit einer einmaligen Transkationsgebühr von 10 CHF möglich ist, eine Kreditkartenzahlung zu tätigen. Wir vergeben Einzahlungsscheine und akzeptieren Barzahlungen sowie Ihre EC-Karte.

 

DE | EN Zur Startseite »