Die 5 besten kohlenhydratarmen Gemüsesorten

Gemüse ist kalorienarm, aber reich an Vitaminen, Mineralien und anderen wichtigen Nährstoffen.

Darüber hinaus sind viele kohlenhydratarm und ballaststoffreich, was sie ideal für kohlenhydratarme Diäten macht.

Die Definition einer kohlenhydratarmen Diät ist sehr unterschiedlich. Die meisten enthalten weniger als 150 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, und einige enthalten weniger als 20 Gramm pro Tag.

Egal, ob Sie eine Low-Carb-Diät einhalten oder nicht, es ist immer eine gute Idee, mehr Gemüse zu essen.

Hier ist eine Liste der 21 besten kohlenhydratarmen Gemüsesorten, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen sollten.

Paprika

Paprika sind unglaublich nahrhaft.

Sie enthalten Antioxidantien, sogenannte Carotinoide, die Entzündungen reduzieren, das Krebsrisiko senken und Cholesterin und Fette vor oxidativen Schäden schützen können

Eine Tasse (149 Gramm) gehackter roter Pfeffer enthält 9 Gramm Kohlenhydrate, von denen 3 Ballaststoffe sind.

Es liefert 93% der täglichen Referenzzufuhr (RDI) für Vitamin A und satte 317% der RDI für Vitamin C, die bei kohlenhydratarmen Diäten häufig fehlen.

Grüne, orange und gelbe Paprikaschoten haben ähnliche Nährstoffprofile, obwohl ihr Gehalt an Antioxidantien variieren kann.

ZUSAMMENFASSUNG:

Paprika ist entzündungshemmend und reich an Vitamin A und C. Sie enthält 6 Gramm verdauliche (Netto-) Kohlenhydrate pro Portion.

Brokkoli

Brokkoli ist ein echtes Superfood.

Es gehört zur Familie der Kreuzblütler, zu denen Grünkohl, Rosenkohl, Radieschen und Kohl gehören.

Studien zeigen, dass Brokkoli die Insulinresistenz bei Typ-2-Diabetikern verringern kann . Es ist auch gedacht, um gegen verschiedene Arten von Krebs zu schützen, einschließlich Prostatakrebs.

Eine Tasse (91 Gramm) roher Brokkoli enthält 6 Gramm Kohlenhydrate, von denen 2 Ballaststoffe sind.

Es liefert auch mehr als 100% der FEI für die Vitamine C und K.

ZUSAMMENFASSUNG

Brokkoli enthält 4 Gramm verdauliche Kohlenhydrate pro Portion. Es ist reich an Vitaminen C und K und kann die Insulinresistenz verringern und zur Krebsprävention beitragen.

Spargel

Spargel ist ein köstliches Frühlingsgemüse.

Eine Tasse (180 Gramm) gekochter Spargel enthält 8 Gramm Kohlenhydrate, von denen 4 Ballaststoffe sind. Es ist auch eine gute Quelle für Vitamin A, C und K.

Reagenzglasuntersuchungen haben ergeben, dass Spargel das Wachstum verschiedener Krebsarten stoppen kann, und Studien an Mäusen legen nahe, dass er zum Schutz der Gehirngesundheit und zur Verringerung von Angstzuständen beitragen kann.

ZUSAMMENFASSUNG

Spargel enthält 4 Gramm verdauliche Kohlenhydrate pro Portion. Es ist eine gute Quelle für verschiedene Vitamine und kann zum Schutz vor bestimmten Krebsarten beitragen.

Pilze

Pilze sind extrem kohlenhydratarm.

Eine Portion roher, weißer Pilze mit einer Tasse (70 Gramm) enthält nur 2 Gramm Kohlenhydrate, wovon 1 aus Ballaststoffen besteht.

Darüber hinaus wurde nachgewiesen, dass sie starke entzündungshemmende Eigenschaften haben.

In einer Studie bei Männern mit metabolischem Syndrom führte der Verzehr von 3,5 Unzen (100 Gramm) weißer Pilze über einen Zeitraum von 16 Wochen zu einer signifikanten Verbesserung der antioxidativen und entzündungshemmenden Marker.

ZUSAMMENFASSUNG

Pilze enthalten 1 Gramm verdauliche Kohlenhydrate pro Portion. Sie können Entzündungen bei Menschen mit metabolischem Syndrom reduzieren.

Zucchini

Zucchini ist ein beliebtes Gemüse und die häufigste Art von Sommerkürbis. Sommerkürbis ist lang mit weicher Haut, die gegessen werden kann.

Im Gegensatz dazu kommt Winterkürbis in einer Vielzahl von Formen vor, hat eine ungenießbare Rinde und ist in Kohlenhydraten höher als in Sommersorten.

Eine Tasse (124 Gramm) rohe Zucchini enthält 4 Gramm Kohlenhydrate, wovon 1 Faser ist. Es ist eine gute Quelle für Vitamin C und liefert 35% des FEI pro Portion.

Gelber italienischer Kürbis und andere Arten des Sommerkürbisses haben carb Zählimpulse und Nährstoffprofile, die Zucchini ähnlich sind.

ZUSAMMENFASSUNG

Zucchini und andere Arten von Sommerkürbis enthalten 3 Gramm verdauliche Kohlenhydrate pro Portion und enthalten viel Vitamin C.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.