Was ist eine lila Kartoffel und warum sind sie lila?

Sie können alle Arten von violetten Kartoffeln finden: normale violette Kartoffeln, violette Babykartoffeln, violette Jungkartoffeln, orientalische violette Süßkartoffeln und violette Stokes-Süßkartoffeln. Das Aufregendste ist, dass sie außen alle lila sind und innen eine Form von Lila, Weiß oder einer Mischung aus Lila und Weiß haben. Sie sehen jedoch nicht alle gleich aus oder schmecken gleich, was es interessant macht, oder?! 

Also, was macht lila Kartoffeln lila und warum sollten Sie sich über sie freuen?

Was ist eine lila Kartoffel?

Eine violette Kartoffel ist eine Kartoffelsorte, bei der die Haut oder sowohl die Haut als auch das Fruchtfleisch in einem gewissen Violettton gefärbt sind. Sie haben das gesamte Spektrum an Kartoffeln, die außen violett und innen weiß/cremefarben sind, wie orientalische/Murasaki-Süßkartoffeln, solche mit violetter Haut und einer Mischung aus weißem und violettem Fruchtfleisch, und dann Kartoffeln und Süßkartoffeln haben sowohl violette Haut als auch violettes Fleisch. 

Warum sind lila Kartoffeln lila?

Die violetten Kartoffeln sind violett, weil sie Anthocyane enthalten, das Flavonoidpigment, das für die Erzeugung von violetten, blauen und/oder roten Farbtönen in Obst und Gemüse verantwortlich ist. 

Zum Vergleich: Alle orangefarbenen Früchte und Gemüse wie Karotten und orangefarbene Süßkartoffeln haben diese Färbung, weil sie Carotinoide enthalten, das Flavonoidpigment, das für die orange Färbung verantwortlich ist.

Die Anthocyane sind eines von vielen Antioxidantien (im Grunde genommen wirklich gute Dinge, die Sie Ihrem Körper zuführen, die helfen, Schäden umzukehren / zu verhindern), die natürlich in lila Kartoffeln vorkommen. 

Was ist der Unterschied zwischen weißen Kartoffeln und lila Kartoffeln?

Abgesehen von den wenigen offensichtlichen Unterschieden in Hautfarbe und Fleischfarbe unterscheidet sich die tatsächliche Zusammensetzung der Kartoffel aufgrund der Anthocyane, die in den lila Kartoffeln enthalten sind. 

Untersuchungen haben gezeigt, dass die farbigen Kartoffeln (sowohl rote als auch violette Kartoffeln) eine größere Menge an Antioxidantien enthalten, wobei die violetten Kartoffeln, die sowohl violette Haut als auch violettes Fruchtfleisch enthalten, eine vergleichbare Menge an Antioxidantien wie Rosenkohl und Spinat aufweisen.

Wo kann ich lila Kartoffeln kaufen?

Lila Kartoffeln sind heute häufig in den Obst- und Gemüseabteilungen größerer Lebensmittelketten und Spezialmärkte zu finden. Sie werden zusammen mit der traditionellen Russet (braune Haut und weißes/cremefarbenes Fruchtfleisch), gelben und roten Kartoffeln verkauft.

Für die anderen lila Kartoffeln können Sie Ihren örtlichen Bauernmarkt besuchen (je nachdem, wo Sie leben) und / oder eine Anfrage an Ihre lokale Produktabteilung stellen. Fragen schadet nie, oder?!  

Wie kocht man eine lila Kartoffel?

Du kochst lila Kartoffeln genauso wie jede andere Kartoffel. Eine zu berücksichtigende Sache ist jedoch, dass einige Kartoffeln/Süßkartoffeln trockener sind und weniger Wasser enthalten, sodass die Kochzeit und -methode auf dieser Grundlage geändert werden müssen. 

Am liebsten koche ich Kartoffeln, indem ich sie schneide und im Ofen röste, besonders mit etwas Olivenöl und Knoblauchsalz!

Verlieren lila Kartoffeln beim Kochen Farbe?

Ja, sie ändern ihre Farbe, aber sie sind am Ende immer noch lila/blau. Sie können eine Kartoffel nicht wirklich essen, ohne sie auf irgendeine Weise zu kochen, also haben Sie zumindest die Aufregung einer farbigen Kartoffel! 

Die vollviolett gefärbten Kartoffeln bleiben nach dem Kochen besonders spannend im Vergleich zu denen, die sowohl weißes als auch violettes Fruchtfleisch haben. Bei den orientalischen Süßkartoffeln, die außen violett und innen weiß/cremefarben sind, lässt die violette Aufregung während des Kochvorgangs nach, aber der Geschmack nicht!

Fazit zur lila Kartoffel

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass lila Kartoffeln nur verschiedene Kartoffelsorten sind (genauso wie es eine Menge verschiedener Apfeloptionen gibt), die (meistens) ein optisch ansprechenderes Erlebnis bieten und das Potenzial haben, einen höheren Gehalt an Antioxidantien zu enthalten. Denken Sie jedoch daran, dass alle Kartoffeln gesund sind und Antioxidantien enthalten.